Chemie Hausaufgaben Ionengitter

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Salze und Metalle. Die Ionengitter der Salze bestehen aus An- und Kationen, die der Metalle nur aus Kationen. Bei den Metallen spricht man aber üblicherweise von Metallgittern. Das Diamantgitter besteht aus Atomen, die sich Elektonenpaare teilen, also ungeladen sind.

salze bilden ionengitter :)

Und sonst nichts? Weil Diamanten bilden doch auch Ionengitter, sind aber soweit ich weiß keine Salze.

0
@RussianGirl98

Diamanten bilden ein Kristallgitter, aber kein Ionengitter. Wie auch, dafür müsste es ja C+ und C- Ionen im Ionengitter geben.

0

Was möchtest Du wissen?