Chemie Hausaufgabe: Tetrachlormethan?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Wasser hat ein Dipolmoment und ist damit stark polar. Fett hingegen ist sehr unpolar und wird deshalb nur von unpolaren Molekülen gelöst bzw. löst diese ("Gleiches löst Gleiches").

Bei Tetrachlormethan fallen die Partialladungen auf dem Kohlenstoff zusammen und obwohl die C-Cl Bindung eigentlich polar wäre, ist es durch den Ladungszusammenfall nach außen hin relativ neutral.

Als Reinigungsmittel sollte man es trotzdem nicht benutzen, da es relativ toxisch ist.

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?