chemie halogenierte kohlenwasserstoffe

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, Ethan ist kein Halogenierter Kohlenwasserstoff und bei einer Addition entsteht nur ein Produkt.

Eine halogenierter Kohlenwasserstoff wäre in dem Fall, Chlorethan, Bromethan, oder was auch immer.

Sollte ein Ethan mit einem Halogen zu einem Ethen reagieren, wäre dies immernoch keine Addition sondern eine Eliminierung.

Du solltest deine Lehrerin nochmal darauf ansprechen, vielleicht hast du da was falsch verstanden oder sie hat sich mal vertan, sowas passiert nunmal...

Ocylia 20.03.2012, 16:09

Oder hattet ihr zu Beginn ein Ethen, was mit z.B. Salzsäure zu einem Chlorethan reagiert ist? Das wäre dann natürlich doch eine Addition

0
blumchen16 20.03.2012, 16:09

laut meinem aufschrieb wird aus ethen und wasserstoff ethan und das stimmt da bin ich mir sicher, nur wird dies auch als additionsreaktion bezeichnet, aber sie sagt ja dass bei einer addition halogenierte kohlenwasserstoffe entstehen und das ist ja dort nicht der fall?! danke aber trotzdem..

0
Ocylia 20.03.2012, 16:13
@blumchen16

Aso. Ja Ethen mit Wasserstoff wird zu Ethan, dass ist richtig und ist auch eine Addition, hat nur wie du richtig erkannt hast, absolut nichts mit einem halogenierten Kohlenwasserstoff zu tun, sonst wäre da ja ein Halogen dran...

Was sie meinte war wohl eher das Beispiel von mir oben, Ethen+HCl wird zu Chlorethan und ist auch eine Addition, euch hat sie nur ein Beispiel ohne Halogene gegeben, warum sie das getan hat, musst du sie mal fragen ;)

0
blumchen16 20.03.2012, 16:16
@Ocylia

ok stimmt das war auch aufgabenteil a) und der andere war teil b)... vielen dank für deine hilfe (-:

0
Ocylia 20.03.2012, 16:17
@blumchen16

Kein Problem, wenn noch was ist, einfach bescheid sagen ;)

0

Was möchtest Du wissen?