chemie-frage verhältnisse

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Teilchenverhältnis beschreibt, wie viele Teilchen A den Teilchen B gegenüberstehen.

H2O z.B. besitzt 2 H-Atome und ein O-Atom. (Verhältnis 2 zu 1)

Beim Massenverhältnis geht es um die relative Atommasse.

Sauerstoff besitzt eine Atommasse von 16u und Wasserstoff von 1u. Somit wäre das Massenverhältnis 16 zu 2 (wegen H2).

Hoffe, dass dir das hilft.

Kohlendioxid ist z.B. CO2, du hast also 1C und 2O. Das Massenverhältnis ist natürlich noch mal anders, denn O ist ja schwerer als C.

bsp. CO2 1 mal c zweimal 0 ist das teilchenverhältnis, und dann musst du dir die massenzahlen angucken, und dann 2 mal diese zahl von c und einmal die zahl von ozusammenrechnen, und im bruch angeben wieviel da für jedes element sind.... kann das sein???, kp, hoffe es war iwie verständlich

Was möchtest Du wissen?