Chemie Frage brauche Hilfe (Gesteine,Ionen,Wasser)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a) halte ich den Versuchsaufbau für, sagen wir eigenwillig. Wenn dann nähme ich den Tropftrichter, um das destillierte Wasser aufs Gestein tropfen zu lassen.

b) kannst du feststellen, wo die meisten Ionen gelöst wurden, indem du Masse und Art der Ionen bestimmst also eine qualitative und quantitative Analyse machst und daraus die Anzahl Ionen berechnest. Wenn du "nur" bestimmen sollst, bei welchem Stoff sich der größere Anteil gelöst hat: Eindampfen und Rückstand wiegen.

c) Fehlerbetrachtung: Destilliertes Wasser nimmt aus der Luft Kohlendioxid auf, dies führt zu einer Verrfälschung des Ergebnisses.

Ariana2234 30.11.2016, 03:31

Ich soll ja bestimmen, bei welchem Gestein die meisten Ionen ins Wasser rübergegangen sind.

0
cg1967 30.11.2016, 03:37
@Ariana2234

Die meisten deute ich als Anzahl, und da kommst du um qualitative + quantitative Analyse nicht drumrum. Alternative wäre noch eine Leitfähigkeitsmessung, die kannst du aber bei dem Versuchsaufbau und vor allem bei Verwendung von "nur" destilliertem Wasser vergessen.

1

Was möchtest Du wissen?