Chemie, FLUOR ist es giftig oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Reines Fluor ist sehr giftig. Weder in Fischen noch in Trinkwasser ist aber reines Fluor enthalten. Das sind Fluorverbindungen, die zum Teil in hohen Konzentrationen ebenfalls giftig sein können. Es gibt allerdings auch Fluorverbindungen, die als ungiftig gelten. Z.B. Teflon oder das Schwefelhexafluorid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Zahnpasta sind  FLUORIDE. Den Unterschied kannst du googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe mal nicht, dass in meiner Zahnpasta Flour enthalten ist ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Havenari 18.10.2016, 21:00

Es ist noch viel schlimmer. Da sind sogar ATOME drin11111

1

Das eine schliesst das andere aus

Nein. Was einander gegenseitig ausschließt, sind Dummheit und Wissen.

Für dumme Menschen wie dich gibt es die Wikipedia, da kann man immerhin viel über das Element Fluor und über Fluoride lesen.

Das müsste man allerdings auch noch verstehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?