Chemie :Eisenoxid?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um was für ein Eisenoxid geht es denn eigentlich? Es gibt nämlich verschiedene.

Aber egal, um welches Eisenoxid es sich handelt.

A) Beides sind chemische Verbindungen, denn jedes Oxid für sich hat eine definierte Schmelztemperatur. Das wäre bei einem Gemenge nicht der Fall.

B) Schon der Name Eisenoxid sagt, dass das Eisen mit etwas vermischt oder chemisch verbunden ist. Dass es keine Mischung, sondern eine Verbindung ist, zeigt die definierte Schmelztemperatur des Oxids.

A) Weil Eisen und Sauerstoff eine Verbindung bilden (--> ergo kein Gemisch)

B) Weil Eisenoxid (wenn mit nichts anderem gemischt) als reiner Stoff vorliegt, aber als chemische Verbindung kein Element ist.

A) Eisenoxid ist eine chemische Bindung, die aus den Elementen Eisen und Sauerstoff besteht.

B) Nicht nur Elemente, sondern auch Verbindungen können Reinstoffe sein.

a) es ist eine Verbindung

b) es ist eine Verbindung: besteht aus mehreren Elementen

Was möchtest Du wissen?