Chemie (Dipole, und Polarisation .. )?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil die Elektronegativitätsdifferenz zwischen Sauerstoff und Wasserstoff größer ist, als die zwischen Kohlenstoff und Wasserstoff. Die Elektronegativität (EN) ist ein relatives Maß für die Fähigkeit eines Atoms, Elektronenpaare in einer chemischen Bindung an sich zu ziehen.

Elektronegativitäten nach Pauling:
EN_H = 2,2
EN_C = 2,55
EN_O = 3,44

EN_C - EN_H = 2,55 - 2,2 = 0,35

EN_O - EN_H = 3,44 - 2,2 = 1,24

Was möchtest Du wissen?