Chemie - die Bildung von Ionen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lithium (1. Hauptgruppe) gibt Elektronen ab, wird dadurch positiv. Chlor (7. Hauptgruppe) nimmt Elektronen auf wird negativ. Das hat damit zu tun, dass die Elemente den Edelgaszustand anstreben in dem sie nicht mehr reaktionsfähig sind.

Dankeschön für alle antworten!

jetzt hab ich nur noch 2 fragen: a) was ist die kästchenschreibweise? b) welchen edelgasatomen entsprechen Calcium, Sauerstoff, Fluor und Magnesium?

0
@Coooc

Es gibt eine Valenzstrichschreibweise, mit der du mit hilfe von Punkten (für ein Valenzelektron) oder Strichen (für zwei Valenzelektronen) anzeigst, wieviele Valenzelektronen das Atom hat

0

weil wenn sich 2 atome zusammen tuen erstreben sie immer den edelgaszustand , sprich sie vollen die äußerste elektronenhülle immer voll besetzt haben. da müssen halt bei dem einen atom z.b. 2 elektronen abgegeben werden( dann ist es 2fach positiv) oder halt andersrum. lg

weil Elektronen abwandern bzw. hinzukommen (negativ)

Was möchtest Du wissen?