CHEMIE brauche GANZ DRINGEND HILFE!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer Protolyse kann man ganz allgemein formulieren:

Säure 1 + Base 2 --> Säure 2 + Base 1

1) Ist die Säure 1 stark (gibt leicht Protonen ab) und die Base 1 schwach (nimmt nur schwer Protonen auf) und die Base 2 stark und deren zugehörige Säure 2 schwach, dann liegt das Gleichgewicht oben auf der rechten Seite.

Beispiel: HCl + OH- --> H2O + Cl-

2) Ist die Säure 1 schwach und die Base 1 stark, gleichzeitig die Säure 2 stark und die Base 2 schwach, dann liegt das Gleichgewicht auf der rechten Seite.

Beispiel: CH3COOH + H2O --> H3O+ + CH3COO-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vach77
16.10.2011, 08:22

Bei Beispiel 2 auf der linken Seite. Entschuldigung, ich hatte mich verschrieben.

0

bei Protolysen werden immer H+ übertragen: zb: HCL + NaOH -> H2O + Na+ + CL-

Das Gleichgewicht liegt sehr stark auf Seite des Wassers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell erklärt dir dieses Video alles verständlich genug:

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?