Chemie Betriebsanweisung erstellen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du tatsächlich eine Betriebsanweisung meinst, dann ist das ein Mittel des Arbeitsschutzes. Die Betriebsanweisung sollte enthalten welche Gefahren von dem Aufbau ausgehen können, welche Schutzmaßnahmen getroffen werden müssen (z.B. PSA), was im Störfall oder Unfall getan werden muss. Bevor du das sinnvoll tun kannst, sollte eine Person, die sich damit auskennt, eine Gefährdungsbeurteilung für den Versuchsstand machen.

http://downloadcenter.bgrci.de/shop/mba

Wenn du eine Versuchsanleitung meinst... siehe Bevarian.

In Deutschland ist eine Betriebsanweisung (BA) zum Schutz des Menschen vorgesehen. Wiki sagt dir was enthalten sein muss.

https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebsanweisung

Eigentlich reicht dieser Link völlig aus um eine BA für deine Ansprüche zu erstellen. Du kannst aber etwas googlen und bekommst, Vordrucke, die deinem Zweck entsprechen. Nur glaube ich nicht, dass das im Sinne der FH wäre.

Für die anderen User, eine BA ist keine Arbeitsvorschrift, sondern bei bestimmten Gefahrstoffen ein gesetzlich vorgeschriebene Dokument.

Ganz banal: Du schilderst wie Du den Versuch durchführst, welche Geräte und Substanzen Du verwendest hast, so daß ein nicht vollkommen Fachfremder den Versuch ebensogut durchführen könnte...

Was möchtest Du wissen?