Chemie Ausnahme Elektronenverteilung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kurze Zusammenfassung auf Schülerniveau:

1) Eine volle / leere Schale (auch Orbital genannt) ist energetisch super.
2) Eine halbvolle Schale (oder Orbital) ist ganz ok.
3) Alle anderen Verteilungen sind nicht so doll.

4s1 und 3d10 = einmal Fall 1) und einmal Fall 2)

4s2 und 3d9 = einmal Fall 1) und einmal Fall 3)

Da kann es manchmal sein, dass die Elektronen sich nicht an die Reihenfolge halten, die man als Schüler erwarten würde, weil es in einer anderen Verteilung energetisch günstiger ist...

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ACPeter
20.11.2015, 08:07

Auch die von dir angegebene Elektronenkonfiguration ist falsch. Chrom hat 24 Elektronen im Grundzustand

0

Die von dir angegebenen Konfigurationen sind beide falsch. Die richtige Konfiguration lautet [Ar] 3d5 4d1. Chrom bildet eine Ausnahme, da halb gefüllte Schalen (d5) stabiler sind als fast gefüllte Schalen.
http://www.chemie.de/lexikon/Elektronenkonfiguration.html
[Ar] bedeutet im übrigen die Elektronenkonfiguration von Argon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?