Chemie Aufgaben Lösen?

111 - (Schule, Chemie, Ausbildung und Studium) 222 - (Schule, Chemie, Ausbildung und Studium)

2 Antworten

Alles mach ich bestimmt nicht, aber

bei der 1.1 fehlen 3 Cl (rhs)

bei der 1.2 fehlt vor dem HCl (rhs) eine zwei

bei der 1.3 musst du halt ein bisschen ausgleichen

wer will kann ergänzen :)

Danke für den Start :)

1

Kennst du dich eventuell bei Bsp. 3, 4 und 5 aus? da bin ich mir überhaupt nicht sicher. Bei Bsp. 3 weiß ich nicht was ich überhaupt machen soll. "Je Formeleinheit ein Brom"??  Bei Beispiel 4 bekomme ich 35,5 Liter und 0,25 mol raus. Stimmt das? 

Und Beispiel 5 komm ich auch nicht drauf. 

0
@mmelch21

erst mal die 3: (mehr vielleicht später, nicht dass sich ein anderer auch die Mühe macht ;))

44.28% C (12.01)

4.13% H (1.01)

32.74% Br (79.90)

5.74% N (14.01)

13.11% O (16.00)

erst mal "normalisieren" wir die Werte, indem wir durch ihre molare Masse teilen und suchen dann den Faktor, der zu ganztahligen Verhältnissen führt.

ergibt:

3.687 C

4.089 H

0.4098 Br

0.4098 N

0.8194 O

Br und N sind gleich, und die kleinsten, es muss also ein Vielfaches von 1/0.4098 sein, also erst mal 1/0.4098:

8.997 C

9.978 H

1 Br

1 N

2 O

Da C und H so nah an einer ganzen Zahl sind, kann man also davon ausgehen, dass das die Anzahlen sind und die Summenformel damit

C9H4BrNO2 ist :)

1
@Gastnr007

Vieeeelen Dank für die Mühe. lediglich beim Ergebnis verstehe ich nicht warum H4 steht? sollte H nicht 10 statt 4  haben laut den oberen Werten? oder fehlt mir hierzu eine Regel die ich übersehen habe?

0
@Gastnr007

Eine 4 hast du eh geschrieben? also passt die 4 oder sollte ne 10 sein? :)

0
@mmelch21

Die Müdigkeit schlägt zu, ist ja aber keine hohe Mathematik :D

4), auch wenn es vielleicht nur eine Hausaufgabe ist, ich wiederhole damit ja Chemie :)

1.03g/cm³, davon sind 78% * 3.5% = 2.73% NaCl

Wir wollen 1kg, brauchen also 1/2.73% = 36.63kg Salzwasser, das 36.63/1.03 ~ 35.56 l Platz einnimmt.

50ml Meerwasser sind 50*1.03 = 51.5g sind 51.5*2.73% = 1.41g NaCl. NaCl hat eine molare Masse von 58.45, sind also 24mmol

1
@Gastnr007

Danke :) Nein ist wirklich keine Hausaufgabe. meine erste Chemie Prüfung auf der Uni. Und ich hab von Chemie kein Vorwissen. 

ok. Also lag ich bei bsp 4 eh richtig oder?

24mmol = 0,24 mol oder? denn das war mein Ergebnis dazu. 

0
@Gastnr007

0.75g HNO3 + 4.5kg H2O

dann in Stoffmengen umrechnen (molare Massen 63.02 und 18.02):

1.19mmol und 249.7mol

Pro HNO3 bindet sich ein H an einem H2O, also ergibt sich ein Anteil von 4,76569977693e-06

Entsprechend mit dem negativem 10er-Logarithmus: der pH-Wert beträgt 5.32

1
@Gastnr007

Ok. dann hab ich bei der Einheiten Umrechnung nen Schlampigkeitsfehler gemacht. Hab´s ein wenig anders gelöst aber im großen und ganzen gleich. Rechne da gleich nochmal nach wo der Fehler lag.

1

Wenn ihr zu mehreren seid, sollte doch zumindest einer eine richtige Lösung haben.

Mit anderen Worten, ich kaufe dir deine Story nicht ab.
Ich glaube, du willst deine Aufgaben erledigt haben, nicht nur Hilfe bei der Lösung bekommen.

Davon ab ist der Autor ein Depp, der keine Ahnung von Chemie und/oder Formatierung hat.

Die Formel von Ammonik ist immer noch NH₃, nicht N H.
Da ist es auch keine Ausrede, dass der Text fettkursiv ist.
Vergleiche: NH₃, nicht N H.
Hier sieht es nämlich richtig aus.

Ja klar gibt es Lösungen die unter uns gleich sind.  Aber ist halt ein anderes Gefühl wenn man  die Ergebnisse von jemanden hat, wo man weiß das diese zu 100% stimmen. So rechnen wir halt drauf los aber wissen im Endeffekt nicht ob wir richtig liegen. Und da es Prüfungsfragen sind die zum Teil auch bei der Prüfung vorkommen könnten, wäre es sehr viel Wert wenn wir diese ohne Probleme lösen könnten. Nur dazu bräuchten wir ein Ergebnis. Wichtig sind vor allem Beispiel 3,4 und 5 und eventuell 6 . die restlichen sind nicht so wichtig da ich die Antworten selber raussuchen kann. Bei den Punkten 1-2 sind wir uns so gut wie bei jedem Beispiel einig. 

0
@ThomasJNewton

Beispiel 4 habe ich gerade vor mir. Da habe ich als Ergebnis 35,5 liter und 0,24 mol raus bekommen. Kann dazu auch den Rechenweg schicken falls es erwünscht ist. Bsp 3 hat mir gerade ein anderer User netterweise gelöst. 

0

@mmelch21: Mach dir mal nichts draus..
ThomasJNewton ist immer so ein Spießer xd
Er ist halt ein echter Sheldon Cooper :D
Sorry aber das musste raus 😅

1

habt ihr eine eigene Rechnung, die ihr selber erstellt habt um Mathe Aufgaben zu lösen?

Also die, die es nicht gibt

Deutsche Wurst: was meinst du damit? Wie?

Eine eigene Regel, die ihr erstellt habt, um Lösungen in Mathe herauszufinden, die es nicht gibt.

...zur Frage

Unverständliche Chemie Aufgaben?

Wir müssen diese Aufgaben lösen und für die 1a finde ich nicht wirklich eine richtige Antwort im Buch oder im Internet.

Bei der 2a bin ich mir nicht sicher wie man es schreiben muss und wie man es hinbekommt.

Hilfe wäre nett und schonmal danke im Voraus. :)

1a) Wie kommt es zur Bildung des Moleküls O2 aus zwei Sauerstoffatomen?

2a) Gib die Molekülmasse von PCl3, CH3Br, HF und SCl2 an.

...zur Frage

Lösungen zum VDWS Windsurfing Workbook für Einsteiger

Hallo, Ich mache demnächst die theoretische Prüfung für meinen Surfschein und habe zur Vorbereitung das VDWS Windsurfing Workbook für Einsteiger erhalten, in dem es sehr viele Aufgaben und Tests, aber keine Lösungen gibt. Da ich mir aber bei einigen Aufgaben unsicher bin, oder die Antwort nicht weiß, würde ich gerne die Lösungen haben, um die Aufgaben in der Prüfung richtig lösen zu können. Kann mir bitte jemand helfen. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Massenverhältniss Berechnen chemie?

Ich schreibe morgen chemie und komme schon seid 2 tagen nicht drauf wie diese Aufgaben zu lösen sind:

9g Beryllium + 16g sauerstoff ---------->25g beryliumoxid Und jetzt soll ich das massenverhältniss berechnen...

Das gleiche auch nochmal bei der Aufgabe:

5,4alluminium + 9,6 Schwefel ----------->15g alluminiumsulfid Vielen dank schonmal in vorraus

...zur Frage

Jeweils 3 Beispiele mit einem festen, flüssigen, und gasförmigen Stoff?

Hallo undzwar wollte ich meine Chemie Arbeit verbessern aber ich kapiere die se Aufgabe nicht da steht: Gib 3 Beispiele für Lösungen an , je mit einem festen, flüssigen, und gasförmigen Stoff?

und so steht die Aufgabe dar: 

  1.                       in 
  2.                       in 
  3.                      in
...zur Frage

Chemische Reaktionsgleichungen aufstellen (Chemie)?

Hallo
wir schreiben am Freitag einen Kurztest in Chemie und unser Lehrer hat uns ein Übungsblatt ausgeteilt...
Nur verstehe ich davon die erste Aufgabe nicht...
Was meinen die mit Fällung und wie kann man die Aufgaben lösen? Könnt ihr mir die Lösungen hinschreiben und etwas dazu erklären,denn ich verstehe überhaupt nicht wie man so eine Aufgabe löst...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?