Chemie Aufgabe (ist keine Hausaufgaben Frage!)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest die Einheiten noch vereinheitlichen, so dass du überall mit Liter rechnest.

Würde sagen auf die 200 mL wird aus praktischen Gründen verdünnt. Beim Berechnen der Konzentration spielen sie dann keine Rolle mehr, ausser zum verwirren.

Schlussendlich komme ich auf ein anderes Ergebnis als du.

Mit den Einheiten ist schon richtig so sollten wir es machen. Kommt dann 1,358 rauss?

0

Was möchtest Du wissen?