Chemie Aufgabe erklärenn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Google mal wie du die Reaktionsgleichungen erfährst. Und du musst auch wissen was das alles für Materialien sind und im welchen Aggregatzustand sie sich befinden und zu welchen sie nach der Reaktion werden. Habe zuerst mit Chemie in der Schule angefangen und bin noch nicht so weit, aber sowas würde ich dann machen wenn ich es nicht wüsste. (Aggregatzustand= flüssig, gasförmig, fest)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

also eigentlich ist es relativ einfach. Du nimmst dir dein Tafelwerk zur Hand, stellst die Reaktionen auf (also suchst dir die Stoffe raus) und musst nur noch ausgleichen. Ach ja, im Tafelwerk steht auch gleich der Aggregatzustand dahinter. Den schreibst du in Klammern hinter den Stoff. Fertig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du eigentlich alles sehr leicht per Google rausfinden.
Wie du Gleichungen auflöst, solltest du natürlich wissen. Sonst kommst du generell keinen Schritt weiter. 

z.B. Aufgabe a: 2 Mg + O2  -> 2 MgO 
Aggregazustand: fest. 

Empfehle dir -> http://www.chemie-master.de/ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?