Chemie Aufgabe: Eigenschaften organischer Stoffe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na pass auf Eric, ich würde das so sagen: Methansäure ist kurzkettig (funktionelle Gruppe überwiegt) und Hexadecansäure länger. Deswegen ist Methansäure ätzend. Außerdem ist ist Hexadecansäure ja eine Fettsäure. Methangas hat eine niedrige Kohlenstoffanzahl, Vergaserkraftstoff mehr und Dieselkraftstoff die höchsteC-Anzahl. Mit zunehmer C-Anzahl nimmt die Entzündbarkeit ab. Ich gebe keine Garantie für Richtigkeit aber ich schreibe das in der LK so hin. :P Grüße von deinem Chemie Kurs :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flario
03.04.2016, 20:46

Ist zwar nett gemeint, du darfst aber doch nicht alles vorsagen. Das ist doch nicht sinn und Zweck solcher Fragen :x Könnte halt von Gutefrage einfach als simple Hausaufgabenbefragung angesehen und gelöscht zu werden.

0

a) was zeigt ein Unitest, der Rot wird, an?

Inwiefern unterscheidet sich die Polarität der beiden Säuren?

b) worin unterscheiden sich die Verbindungen?

Hat etwas mit der Länge der Ketten zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?