Chemie Aufgabe die ich nicht verstehe, ist jemand vielleicht in der Lage mir zuhelfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwefelsäure ist umso dichter, je größer ihre Konzentration ist.

Und im Bleiakku reagiert das Blei mit dem Elektrolyten, wobei Schwefelsäure beim Aufladen erzeugt und beim Entladen verbraucht wird.

Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Bleiakkumulator

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir doch mal die Formeln der Ladung an, und frage dich, was mit der Flüssigkeit passiert.
Oder was alles flüssig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cg1967
16.01.2016, 03:21

Oder was alles flüssig ist.

Unter Auslassung des Überflüssigen.

1

Wie heißen die beiden Elektrodengleichungen des Akkus und wird dabei Säure verbraucht/ freigesetzt, die die Dichte verändern kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?