Chemie Arbeit Themen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Säuren entstehen, wenn sich ein Nichtmetalloxid mit Wasser verbindet.

Säuren bilden mit Wasser saure Lösungen. Diese enthalten H*- Ionen.
Säuren färben Indikatoren (=Nachweismittel wie Lackmuslösung, Rotkrautsaft,…) rot.

Sie haben einen p-H-Wert, der zwischen 0 und 7 liegt. Die stärkste Säure hat den p-H-Wert 0, das schwächste 7. Wasser ist neutral und besitzt den p-H-Wert 7.

Was möchtest Du wissen?