Chemie 9. Klasse Titration

...komplette Frage anzeigen Titration - (Chemie, Titration)

4 Antworten

Na, weil man beim Titrieren bis zum Äquivalenzpunkt 30 ml 0,2 molare NaOH verbraucht hat.

aber 30 x 0,2 sind doch 6 und nicht 0,00600 ?

0
@paulschn

Vergiss das was ich oben geschrieben habe.

Ich kann es leider nicht mehr löschen.

Die Antwort von Bevarian ist richtig.

30 * 0,2 wäre schon richtig, aber man muss bedenken, dass es um mol/l geht und bei den 30 handelt es sich um Milliliter. Also 0,030 Liter * 0,2 mol/l = 0,00600 mol.

Also hat Bevarian eindeutig den Stern verdient und ich sollte mal mein Wissen auffrischen und mich zum Schämen in die Ecke stellen.

P.S.:Warum suchst du dir keine deutsche Erklärung? Würde die Sache einfacher und verständlicher machen.

0
@Panazee

haha kein problem, danke! :) soo hab ichs jtz auch verstsanden.. deutsche erklärung desshalb nicht, weil das nur nen screenshot vom ende einer animation war zu der die rechnung gehört

0
  1. M ist eine veraltete Bezeichnung für Mol pro Liter also mol/l

  2. Weil das angegeben ist

The molarity of the HCl solution is 0,100 M (mol/Liter)

Da du aber nicht einen Liter hast sondern nur 60 Milliliter rechnest du halt

0,100 mol/l * 0,060 L = 0,00600 mol

bevor man darauf kam musste man eine Antwort auswählen, also selbst überlegen was die Molarität von der HCl Lösung ist.. und erst wenn man die richtige antwort ausgewählt hat, ist die Rechnung erschienen, in die man ja die 0,00600mol einsetzen musste um das ergebnis zu bekommen

0

http://tinyurl.com/62bcrlf

Schau da mal vorbei und finde reichlich Antwort und weitere Anregung für das Referat. Bis zur Fachhochschulreife kannst Du da zu jedem Fach ein Thema eingeben und wirst fündig.

guck in deine chemie mappe :D

ich muss das thema ja im referat erkären also steht da noch nix zu ;)

0

ich muss das thema ja im referat erkären also steht da noch nix zu ;)

0

Was möchtest Du wissen?