Chemie 8Klasse

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das Wasser kondensieren lassen (verdampfen) diesen dampf auffangen oder mit Röhrchen einfach gleich in ein GLaß leiten ... Der Salz verkocht/verdampft nicht bleibt also zurück (weiß).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man muss das salzwasser gemisch erhitzen und das wasser mit einem glas auffangen so das getrennt ist hier erfährst du mehr:http://www.nzz.ch/nachrichten/wissenschaft/salzundwassereffizientertrennen_1.2216405.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es mit einem Destilator machen. Ihr müsstet so einen bei euch im Chemieraum haben. Ihr erhitzt das Wasser, fangt den Dampf auf und kühlt ihn. Im ursprünglichen Gefäß bleibt das Salz zurück. Der gekühlte Dampf schlagt sich als Wasser in einem anderen Gefäß nieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal kann man soviel Wasser verdampfen, daß die Salzkonzentration das Löslichkeitsprodukt überschreitet und das Salz ausfällt. Man kann aber auch das Wasser stark kühlen, wodurch es zu Eis wird, in dem sich Salz nicht löst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wasser erhitzen, den dampf auffangen, dieser wird später wieder zu wasser und das salz bleibt übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

stichwort meerwasserentsalzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?