Chemie 3 H2O ...worauf bezieht sich die drei?!?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Die 3 bezieht sich immer auf die komplette nachfolgende Formel, hier also auf Wasser.
  • 3 H2O haben also 6 H und 3 O

Wenn ich jetzt hätte, angenommen das gibt es:

6H2O^2-

Hab ich dann 12 negativ geladene o teilchen? und bezieht sich die 2- nur auf das O oder auch auf das das ganze teilchen H2O^2-

0
@Newbie96

Beispiel Sulfat: 6 SO4^2- (also SO4 mit 4 tiefgestellt und danach 2- hochgestellt) hat insgesamt 6 S, 24 O und 12 negative Ladungen. Die jeweils beiden Ladungen (2-) beziehen sich auf ein ganzes SO4-Molekül und nicht nur auf das O. Du hast also sechs doppelt negative geladene Sulfat-Moleküle. In Deinem hypothetischen Beispiel hättest Du sechs doppelt negative Wasser-Moleküle (solche Teilchen gibt es aber nicht).

Also der Faktor vorne vor wird mit nachfolgendem Leerzeichen geschrieben und bezieht sich auf das gesamte nachfolgende Molekül. Die hochgestellte Ladung wird direkt ohne Leerzeichen geschrieben und bezieht sich ebenfalls auf das gesamte Molekül

0

Eine vorgestellte Zahl bedeutet immer die Anzahl Atome oder Moleküle der folgenden Substanz, 3 H2O sind 3 Moleküle Wasser, 2 Al sind zwei Atome Aluminium.

Nein, 3 heißt 3 MOL nicht 3 Moleküle!!

0
@Annemaus85

Die 3 kann beides bedeuten. Entweder reagieren 3 mol mit z.B. 1 mol oder 3 Moleküle mit 1 Molekül. Hauptsache, das Verhältnis bleibt.

0

3 H20 sind 3 Wasser Moleküle also bezieht sich das auf das Wasser. ;)

Was möchtest Du wissen?