Chemie ~ wie kann ich die folgende Aufgabe lösen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich würde es so rechnen:

  1. Mol Calciumcarbonat die beteiligt sind; (wir gehen davon aus dass der Rest im Überfluss zur Verfügung steht)

  2. Wie viel Mol Ethansäure entstehen?

  3. Ideales Gas; 1mol entsprechen (wie vorher schon erwähnt) 22,414Liter

Weißt du was rauskommen soll?

(Ich komm auf 11,2 Liter CO2)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus Deiner Gleichung ergibt sich, dass aus 1 Mol CaCO3 genau 1 Mol CO2 entsteht.

Jetzt musst Du nur noch die 50 g in Mol umrechnen, und zweierlei wissen:

  1. CO2 ist bei Normalbedingungen gasförmig

  2. 1 Mol eines (idealen) Gases hat bei Normalbedingungen das Volumen 22,4 l

Ob Du Essig- oder sonstige Säure nimmst, ist für die Rechnung ohne Belang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab Chemie vor geraumer Zeit abgewählt, aber vielleicht hilft dir das Stichwort mol weiter, und dass 1 mol eines Gases = 22,4 Liter ist. Oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

11,2 meiner meinung nach... bin mir nicht ganz sicher :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?