Chemie Neutralisation gutes beispiel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du sprichst ja wahrscheinlich über die Vorgänge bei einer Titration.

Arbeite an je einem Beispiel die Begriffe "Äquivalenzpunkt" und "Neutralpunkt" heraus (Beispiele: NaOH + HCl; NaOH + CH₃-COOH und Ammoniakwasser + HCl).

Vielleicht wird jetzt der Begriff "Neutralisation" neu betrachtet.

In einem weiteren Teil Deiner Überlegungen zu diesem Thema solltest Du auch auf eine Titration eines Stoffes mit mehreren Äquivalenzpunkten eingehen. Hier wäre dann der Begriff "Neutralisation" auf alle Fälle absurd.

Bei

http://kappenberg.com/pages/experimente/liste.htm?SIZE=F

findest Du viele Schulversuche zu Deinem Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?