Chemie : elektronen entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natrium hat die Elektronenkonfiguration, die am Besten ist. Genauso viele Protonen wie Elektronen. Es herrscht ein Gleichgewicht. 11 Protonen ziehen 11 Elektronen an. Wenn du ein Elektron entfernen willst, dann ziehen 11 Protonen nur noch 10 Elektronen an. Das ist ein Ungleichgewicht. Also mußt du Energie aufwenden um dieses eine Elektron aus dem Anziehungsfeld der Protonen zu entfernen, denn von selbst würde es nicht "gehen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiss.....Die elktronen sind bestimt in der letzen Atomhülle freibeweglich und wenn ein Pluspol erzeugt wird, werden die freien elektronen von den Protonen angezogen....ich weiss nicht ob das hilft weil was ist ein Na-Atom? Neutral Geladen, also Protonen und Elektronen sind von der Anzahl gleich???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Elektronen und Atomkern in einem energetischen Gleichgewicht sind. Um das Gleichgewicht zu stören muss man Energie aufwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das neutrale Na Atom hat 11 positive Protonen und 11 negative Elektronen, die sich gegenseitig anziehen. Um ein Elektron zu entfernen, muss diese Anziehung überwunden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?