Chemi: Silbernitratlösung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du Silbernitrat in Salzwasser tröpfelst, fällst du Silberchlroid aus. Trotzdem sind dann immernoch Silberionen in der Lösung. Und Schwezmetallionen zu sich zu nehmen ist eine SEHR schlechte Idee XD Sie wirken bei den Enzypem als sogenannte "Inhibitoren" und verhinden damit die Funktion der Enzyme.

ODer um es kurz zu machen: NEIN- man kann das Wasser aus dem Reagenzglas nicht zum Kochen verwenden.

Wie kommst du da eigentlich drauf?

  1. danke für deine antwort.
  2. Für ein Chemiprotokoll (jemehr man schreibt desso besser^^)
  3. Danke Danke Danke
0

Was möchtest Du wissen?