Chemi Profis anwesend;)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja Bioethanol wird aus Weizen und Mais gebrannt. Wenn jetzt große Maisfelder mit Mais für die Bioethanol Produktion angebaut werden bleibt kein Land zum anbauen von Nahrung über und das könnte, im Extremfall zu einer Hungersnot führen weil einfach kein Platz für Nahrungsmittel mehr da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Probleme sind, dass zum einen weniger Tankstellen vorhanden sind, wodurch es schwerer ist voranzukommen.

2. Die Reichweiter dieser Stoffe ist nicht so weit, wie die von herkömmlichen. Dadurch müsste man öfter tanken...zu 1: wenn weniger Tankstellen sind, aber man öfter tanken muss

3. Sie sind auch durchaus nicht ganz umweltfreundlich, da sie auch aus Kohlenstoff bestehen und auch C02 ausstoßen...

Wenn sie also mehr verbrauchen, aber weniger Schädlich sind, kann es sein, dass sie genauso schädlich sind, da mehr verbraucht wird.

Ich hoffe es ist verständlich ausgedrückt :)

LG luwis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> doch egal was ich wo eingebe, nirgends komm ich auf eine Antwort

Was hast Du denn wo eingegeben? Vielleicht solltest Du etwas an Deiner Suchtechnik arbeiten?

Ich gebe in Google die beiden Begriffe ein:

bioethanol nachteile

und bekomme gleich als ersten Treffer eine ausführliche Abhandlung:

http://www.guidobauersachs.de/referate/bioetoh.htm

obendrein noch mit Links zu den Quellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?