Chefin zwingt mich den halben Tag zu arbeiten und dafür mein Urlaub zu opfern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, darf sie nicht. Wenn sie nicht genug Arbeit für dich hat, ist das ihr Problem. Urlaub soll nach den Wünschen des ArbN ausgerichtet werden, muss zusammenhängend gewährt und genommen werden (mind. 2 Wochen am Stück) und halbe Urlaubstage kennt das BUrlG sowieso nicht.

Was möchtest Du wissen?