Chef will keine Krankmeldung?

9 Antworten

sie meinen ich soll auf jeden Fall eine Krankmeldung abgeben.

So sehe ich das auch.

Es ist eine Unverschämtheit von Deinem AG, Dir Urlaubs abziehen zu wollen, obwohl Du krank bist. Der Urlaub soll der Erholung dienen und nicht dazu, dass ein AG sich vor der Entgeltfortzahlung drücken kann.

Dein AG hat seinen MA gegenüber auch eine Fürsorgepflicht. Die gilt besonders bei Azubis.

Wenn Du jetzt krank bist, gehst Du zum Arzt und lässt Dir eine AU-Bescheinigung ausstellen. Ist Dein Arzt der Meinung, dass Du morgen nicht arbeiten sollst, dann bleibst Du auch daheim, egal was Dein Chef evtl. sagt.

Gib die AU-Bescheinigung rechtzeitig ab oder lass sie (evtl. von Deinen Eltern) abgeben.

Gute Besserung.

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Es gibt sog. Karenztage. Die beschreiben den Umgang bei Krankheitsausfall für wenige Tage (1-2 Tage).

Wer Krank ist ist krank. Wenn du dich morgen nicht gesund fühlst, ändert das nichts. Du gehst dann trotzdem nicht zur arbeit. Es ist auch unverantwortlich das der Chef dich dann trotzdem da haben will. Kannst ihm ja sagen das wenn dir was bei der arbeit passiert und heraus kommt das er dich dazu gebracht hat trozdem zu kommen, er mit einem Bein schon im Knast steht. Das ist keine Kavalliersdelikt mehr.

Das wäre ja noch schöner, wenn man seine Urlaubstage verballert, wenn man krank.

Ignoriere was dein Chef will, geh zum Arzt und lass dich krankschreiben. Es geht dir nicht gut und damit kannst du in einen Lebensmittelladen nicht arbeiten gehen, das wäre unverantwortlich.

Das ist von deinem Chef schon unverantwortlich dass er sagt du sollst hinkommen. Gesundheit steht an aller aller erster Stelle.

Also hol dir die Krankmeldung und zwar nicht nur für heute sondern für die nächsten Tage das wird der Arzt wahrscheinlich sowieso ausstellen und dann ignoriere dein Chef.

Ach und zu guter Letzt ein gut gereimte meinter Rat, es dankt dir niemand, wirklich niemand wenn du krank zur Arbeit kommst und die für die Firma kaputt machst. Die sehen sowieso hinterher immer nur das was schlecht war und nicht das was gut war.

Also bitte geh zum Arzt und erhol Dich wirklich es bringt dir persönlich nichts wenn du deine Krankheit verschleppst und mit einem Tag ausruhen ist es hier bei weitem nicht getan

Was möchtest Du wissen?