Chef will das ich Anhängerführerschein mache, und ich bezahle?

6 Antworten

Du musst ihn nicht auf deine Kosten machen, aber er hat natürlich das gute Recht, deinen Vertrag nicht zu verlängern... Kündigen kann er dir allerdings nicht aus diesem Grund.

Dein Chef kann dich nicht dazu zwingen, dass du den Anhängerführerschein auf deine Kosten machst. Mit dem B Führerschein kannst du einen PKW mit Anhänger ( Einachser) fahren, bis 3,5 Tonnen.´Da brauchst du keinen Anhängerführerschein.

Verlangt er dennoch einen Anhängerführerschein, dann erkläre ihm, dass diese Massnahme deine finanziellen Möglichkeiten als Azubi überforden. Du würdest ihn zwar gerne machen, aber kannst es dir einfach nicht leisten.

Zeige deinen Willen, sage aber auch ganz deutlich, dass dieses Verlangen dein Budget nicht hergibt. Schliesslich gehört diese Massnahme nicht zu deiner Ausbildung, sondern beruht einzig und alleine auf dem Wunsch deines Chefs.

Kündigen könnte und dürfte er dir nicht, wenn du den Anhängerführerschein nicht machst.

Frage: was soll das denn für ein Anhänger sein ?

Er kann dich dazu nicht zwingen. Du kannst ihn aber höflich fragen ob er die Kosten übernimmt. 

Auch mit B kannst Pkw mit Anhänger mit einem Gesamtzuggewicht von 3,5 T fahren.

Was möchtest Du wissen?