Chef weigert sich Arbeitsbescheinigung auszustellen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stell ihm schriftlich eine angemessene Frist und drohe ihm eine Schadensersatzforderung an, wenn er diese versäumt. Wenn auch das nicht hilft, musst vor dem Arbeitsgericht klagen. 

Du kannst an deinem örtlichen Amtsgericht vorher eine kostenlose Beratung einholen.

Hallo.

Beim Arbeitsgericht einklagen, wobei du auch Prozesskostenbeihilfe bekommen kannst, liegst du unter einer bestimmten Einkommensgrenze.

LG und viel Erfolg.

Wofür oder für wen eine Arbeitsbescheinigung?
Wenn die für ein Amt ist, bitte um "Amtshilfe"!

Muss er. Notfalls zum Anwalt.

Was möchtest Du wissen?