Chef verweigert die Aushändigung der Lohnabrechnung

6 Antworten

Frage bei der Gewerkschaft nach, was du machen kannst. Wenn ihr einen Betriebsrat habt, dann aktiviere diesen, dass er sich darum kümmert. Gibt es in Deutschland auch eine Vertretung für Arbeitnehmer, dann könntest du dort nachfragen.

Hallo JaRi 90, anfragen kannst Du beim Rentenversicherungsträger und der Krankenkasse ob die laufennden Zahlungen ausgeführt werden ,vom Arbeitgeber eine neue Anmeldung ausgeführt wurde..Vielleicht legt es der neue Arbeitgeber darauf an ,durch das zurückhalten der Lohnabrechnung Quertreiber heraus zu fischen .Oder er strukturiert den Betrieb neu um.Befrage deshalb Deine Kasse . N.G.

Alle Sozialversicherungsbeiträge werden vom Arbeitgeber an die jeweilige Krankenkasse als sogenannte Einzugsstelle in einem einzigen Betrag (gesammelt) gezahlt.

Wenn Du also wissen willst, ob Dein Arbeitgeber neben den Krankenversicherungsbeiträgen auch diejenigen zur Renten-, Pflege-, und Arbeitslosenversicherung korrekt leistet, kann Dir Deine Krankenkasse als die zuständige Einzugsstelle für alle Sozialversicherungsbeiträge Auskunft dazu geben.

Ergänzung:

Wenn Du von Deiner Krankenkasse weißt, dass Krankenversicherungsbeiträge gezahlt werden, kannst Du aber eigentlich auch davon ausgehen, dass auch die anderen Sozialversicherungsbeiträge an die Krankenkasse abgeführt werden - aber vorsichtshalber einmal bei der Krankenkasse als Einzugsstelle nachzufragen kostet ja nichts ...

0

Wie lange ist die Aufbewahrungspflicht von Lohnabrechnungen od. Meldebescheinigungen vom ARBEITGEBER

Hallo Leute :)

Ich würde gerne wissen wie lange ein Arbeitgeber die Pflicht hat, die Lohnabrechnungen oder Meldebescheinigungen seiner Angestellten, Aushilfen und allgemein ehemaligen Mitarbeitern aufzubewahren?

Ich habe bis heute noch keine Lohnabrechnungen vom Jahre 2011 und 2012 erhalten.

Dies war damals eine Geringfügige Beschäftigung. Es gab auch keinen schriftlichen Arbeitsvertrag!

UND JA die Beschäftigung war 100% bei der Sozialversicherung gemeldet!!!

...zur Frage

Als Werkstudent falsch geschlüsselt in der Lohnabrechnung, Korrektur, jetzt Kündigung?

Hallo Leute,

ich habe am 1. meine Lohnabrechnung für März bei einem neuen Job bekommen.

Obwohl ich Student bin und nur 18h arbeite, wurde ich voll sozialversicherungspflichtig abgerechnet. Nun wurde dies Freitag korrigiert. Begründet wurde es so, dass ich meine Imma nicht eingereicht hatte, es hat allerdings auch niemand danach gefragt und die Lohndame hat eigentlich zugegeben, dass Sie nicht weiß, wie man Studenten abrechnet.

Ich möchte jetzt kündigen. Seht ihr da Gefahrenpotenzial, dass es irgendwie noch Probleme mit der Krankenkasse gibt?

Ich habe Angst jetzt zu kündigen und es mir mit dem AG zu verscherzen, später aber nochmal auf ihn angewiesen zu sein.

Es geht schlißelich um meine SV fürs ganze Jahr.

Vielen Dank, meine Lieben.

...zur Frage

Chef hat mein Gehalt noch nicht ausgezahlt aus diesem Grund...?

Hallo!
Mein Chef hat bisher noch mein Gehalt nicht ausgezahlt. Ich habe ihn angerufen und nach dem Grund gefragt. Er hat mir dann gesagt, dass er noch auf meine Lohnabrechnung wartet, da sie noch korrigiert werden muss. Ich würde dann mein Lohn sofort danach bekommen.

Ist es akzeptabel, also alles rechtlich korrekt?

LG

...zur Frage

Saisonarbeit in der Schweiz - wie läuft das mit der Steuer?

Ich abeite von Dezember 2015 bis Mitte April 2016 in der Schweiz als Saisonarbeiterin in einem Restaurant. Mein Wohnsitz bleibt weiterhin in Deutschland (Bayern), für meine Zeit hier habe ich eine Aufenthaltsbewilligung L.

Von meinem Gehalt werden bereits Quellensteuer und gesetzlich vorgeschriebene Gelder wie AHV / IV / EO abgezogen.

Allerdings muss ich ja in Deutschland für 2015 und 2016 wieder meine Steuererklärung machen. Nun bin ich ein wenig verwirrt mit welchen Abzügen ich da rechnen muss? Muss ich für meine Zeit in der Schweiz etwa auch Beiträge für Pflege/Kranken/Renten- und Arbeitslosenversicherung nachzahlen?

Wäre über eine Aufklärung ganz dankbar - Formulierung für Dummies bevorzugt ;D

PS: Bin Steuerklasse I

...zur Frage

Student Praktikumsvergütung Abzüge

Ich mache zur Zeit ein Praktikum, bin aber immatrikuliert. Von meiner Vergütung werden nun aber noch Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung abgezogen. Aber wieso??? Normalerweise wird einem doch nicht bei einem Praktikum abgezogen, oder?

Ist es richtig, dass ich diese Beträge Anfang des nächsten Jahres durch die Steuererklärung zurück erhalte?

...zur Frage

Lohnabrechnung bekommen aber Gehalt ist immer noch nicht drauf?

Hallo zusammen!

Ich befinde mich momentan in einer Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker! Ich habe den ersten Monat hinter mir! Ich habe 2 Wochen früher kurz vor Monat ende die Lohnabrechnung bekommen. Ich warte schon seit tagen das mein Lohn auf dem Konto ist aber es passiert einfach nichts. Soll ich mich an den Chef anwenden und mit ihm reden was los ist? Oder wie sieht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?