Chef sieht Tochterersatz in mir. Wie soll ich damit umgehen?

1 Antwort

Ja, ich würde lieber jetzt gewisse Grenzen abstecken, bevor es Überhand nimmt. Sag ihm doch einfach, wenn ihr mal wieder privat etwas redet, dass es dir unangenehm ist. Normalerweise wird er es verstehen.

LG

Ich hoffe, er wird nicht gekränkt sein. Er scheint froh zu sein, wenn er jemanden zum Reden hat. Anscheinend kann er aber nicht einschätzen, wenn es unangemessen wird.

0
@Adelana

Wünsch dir viel Glück, aber er muss es wohl akzeptieren wenn es dir unangenehm ist.

0

Was möchtest Du wissen?