Chef rastet aus weil der Postzettel weg ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was Du privat machst, ist Deine Sache. Aber in einer Firma müssen alle Unterlagen aufbewahrt werden, sei es für die Buchhaltung, das Lager, für das Management oder wem oder was auch immer.

Allerdings musst Du sie nicht aufbewahren, sondern kannst sie bei einer geeigneten Abteilung (Poststelle?) abliefern.

Jetzt hat das Unternehmen ein Problem mit dem Nachweis der Einlieferung. Ob Du für die Kosten der Ware aufkommen musst, hängt auch von internen Regelungen (Fahrlässigkeit, (bedingter) Vorsatz, Irrtum) ab.

Wie sollen wir das beurteilen können?

Es hilft nichts: Du solltest noch einmal mit Deinem Chef sprechen. Gib zu, dass Du einen Fehler gemacht hast und bitte ihn um Hilfte/Unterstützung, um das Problem aus dem Weg zu räumen.

Was ist mit der Einlieferungsstelle? Wenn die Firma immer mit der gleichen Agentur zusammenarbeitet, lässt sich vielleich doch noch eine Quittungskopie erstellen.

Ansonsten gilt für die Zukunft: Den Beleg sofort nach Erhalt mit dem Handy fotografieren - und natürlich im Langzeitgedächtnis verankern: "Ich darf keine Belege wegschmeißen."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Ich sollte ein Paket für Chef weg bringen.  Schön
Leider war ich so blöd und habe die Quittung (Sendungsverfolgung) nicht aufbewahrt. Stimmt. Sowas hebt man immer auf.
Heute, fast zwei Wochen später sprach er mich an .....
Denn das Paket sei nicht angekommen. Pech.
Was mache ich jetzt? Nix. Ohne Sendungsnummer kannst du nix machen.
Muss ich dafür grade stehen? Nur, wenn er dich explizit darauf hingewiesen hat.
Ist das normal, dass ich die Quittung hätte aufbewahren sollen? Klaro!
Kann er von mir verlangen, dass ich das nun zahle? Eher nicht, du hast ja das Paket nicht verschlampt.

Das ist ein Grund, warum ich Paketscheine immer online ausdrucke, da kann ich die SV nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezepussi
10.07.2017, 07:00

SV = Schriftverkehr

Das macht hier keinen Sinn

0

Warum bekommt man eine Quittung? Weil man ggf. etwas nachweisen muß. Also eine ziemlich hohle Aktion diese zu entsorgen. Ich kann deinen chef verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Quittung ist für den Chef wichtig. Denn wenn jemand meinte es sei nicht angekommen kann der Chef und so auch die Post schauen ob es stimmt. Ohne diese Quittung geht das nicht.
Du musst wohl dafür haften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?