Chef plant regelmäßig Überstunden

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es einen Betriebsrat? Dann wende Dich an diesen.

Ansonsten red mit Deinem Vorgesetzten, dass Du keine Überstunden mehr machen möchtest. Ansonsten soll er Deine Stunden hochsetzren, also statt bisher 100 Stunden, beispielsweise 120 Stunden.

Kannst Du Deine bisherigen Stunden frei nehmen oder werden sie ausbezahlt? Auch dafür muss es eine Lösung geben. Einfach mal genau informieren beim Chef. Email würde ich aber nicht schreiben.

rudelmoinmoin 08.09.2014, 13:00

so ein Chef-Firma hat kein "Betriebsrat"

0

Wenn ihr generell Personalmangel habt, so wie du schreibt, dann gehe ich davon aus, dass es auch keinen Betriebsrat geben wird, oder? Sprich vielleicht nochmal persönlich mit deinem Arbeitgeber, ob dieser dich in der Stundenzahlt hochstellt oder dich einfach deine geregelte Arbeitszeit arbeiten lässt.

Die Überstunden muss er dir entweder auszahlen oder dich für die Zeit freistellen. Wenn er auf keines deiner Angebote reagiert, dann solltest du dir juristischen Rat suchen.

Natürlich haben wir keinen Betriebsrat und Überstunden werden irgendwann mal mit Freizeit ausgeglichen, bei mir zuletzt im März, diesen Jahres und Hochstufen auf mehr Std. macht die Fa. nicht, weil das kostet ja Geld ;)

jede Überstunde muss bezahlt werden es gibt kein muss >Überstunden machen müssen, weil der AG Personal einsparen möchte<

Was möchtest Du wissen?