Chef meldet mich ab!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, abmelden darf er dich auf keinen Fall vorher. Wenn die Kündigung rechtens zum 15.10. ist, dann darf er Dich auch erst zu dem Tag abmelden und bis dahin kriegst Du auch Gehalt bezahlt. Ein Sportunfall ist kein Kündigungsgrund meiner Meinung nach, Du hast ganz normal 6 Wochen Anspruch auf Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber und danach Krankengeld durch die Krankenkasse. Du musst jetzt aber schleunigst das Problem mit der Abmeldung lösen, denn für die KK bist Du nun "raus". Ruf am besten mal die Krankenkasse an evtl. können die weiterhelfen.

Hallo, was sich Ihr Chef dabei gedacht hat, dürfte sein Geheimnis sein. In jedem Fall geht das nicht. Sie sind bis zum 15.10.2012 dort angestellt, haben Anspruch auf Ihr Gehalt und Ihr Chef muss bis zu diesem Zeitpunkt die Abgaben abführen. Falls in Ihrem Unternehmen ein Betriebsrat ist, nehmen Sie sofort Kontakt auf. . Ansonsten sofort zum Arbeitsgericht oder einem´n Fachanwalt kontaktieren. Viel Glück

bonuszahlung bei Kündigung

Hallo :) habe 26. april 2015 eine Bonuszahlungen für 2014 von meinem Arbeitgeber erhalten. Heute, am 22.05.2015 habe ich meine Kündigung eingereicht.das Arbeitsverhältnis endet am 30.06.2015. daraufhin hat mein chef gemeint das er mir dann auch mein jahresbonus abziehen muss .

Meine Frage ist ob das rechtlich überhaupt geht und falls nicht wie ich dagegen vor gehen kann .

Danke schon mal für eure Zeit und antworten ;)

...zur Frage

Abmeldung von Sozialversicherung (Grund:30) ohne Kündigung

Hallo Zusammen, mein AG hat mich aus der Sozialversicherung zum 31.01.2014 abgemeldet (Abmeldegrund:30). Der Grund hierfür ist, dass ich ab Februar 2014 eine befristete EM Rente erhalte. Eine Kündigung habe ich noch nicht erhalten, erwarte diese aber in nächster Zeit. Meine Frage an euch: Da ich aus arbeitsrechtlicher Sicht noch Angestellter des Unternehmens bin (habe noch keine Kündigung erhalten), steht mir doch theoretisch weiterhin Urlaub zu, auch wenn der AG mich abgemeldet hat - ist diese Vermutung von mir richtig? Muss der AG also Urlaub bis zum bevorstehenden Kündigungstermin auszahlen, oder nur bis zum Tag der Abmeldung aus der Sozialversicherung? VIELEN DANK für eure Antworten!

...zur Frage

darf man überhaupt während dem krankenschein kündigung unterschreiben?

wurde heut mittag von der arbeit angerufen das ich bis montag mittag 13 uhr erscheinen soll um mein spintschlüssel & namensschild abzugeben. und ganz nebenbei soll ich meine kündigung unterschreiben da ich schon zu lange krank wäre. bin seit dem 18.6. wegen einem bandscheiben vorfall krankgeschrieben!

darf ich überhaupt während meinem krankenschein zur arbeit um diese dinge zu erledigen??

...zur Frage

Arbeitgeber meldet Sozialversicherung ab ohne eine Kündigung?

Ich habe in meiner Entgeltabrechnung gelesen dass mein Arbeitgeber mich zur Sozialversicherung zum Ende des Monats abgemeldet hat. Ich stehe in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Es gibt keine Kündigung. ich habe die Befürchtung dass mein Arbeitgeber mir weiterhin das Gehalt nicht auszahlen wird, was kann ich als nächsten Schritt tun? Soll ich einen Anwalt einschalten ? Gerichtsvollzieher ? In der Sozialversicherungsbescheinigung steht auch das Vertragsende zum Ende des monats obwohl ich in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehe und keine Kündigung erhalten habe.

 Vielen Dank für eine Antwort .

...zur Frage

Zeitarbeitsfirma Krankenschein Kündigung

Hallo alle miteinander. Folgendes ist mir neulich passiert. Ich habe zur zeit aufgrund einer bronchitis einen Krankenschein. Ich bin in der produktion tätig. Also Bandarbeit. neulich habe ich aufgrund der fehlenden Aufträge eine kündigung erhalten. Nun hat sich mein Arbeitgeber gemeldet und gemeint das sie wieder was zu tun hätten. Ich befinde mich aktuell aber immer noch in der Krankschreibung. Weiß jemand ob ich auch wenn mein Kschein weiterhin geschrieben wird die Kündigung trotzdem zurück gezogen wird solange wie die firma Aufträge hat? Ich danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?