Chef genehmigt Urlaub immer nur kurzfristig

6 Antworten

Hallo,

nein das ist nicht rechtens. Dies steht so allerdings nirgendwo, sondern hat sich aus der Rechtsprechung entwickelt. Der Urlaub muss planbar sein und auch die Urlaubswünsche des AN berücksichten, wenn nicht dringende betriebliche Interessen dagegen sprechen. Das ist aber eng auszuglegen (also nicht jedes Jahr möglich). Ich würde den Urlaub rechtzeitig beantragen, also Januar/Februar für den Sommer, wenn z.B. die Urlaubsplanung im Betrieb vorgenommen wird, und soweit nicht innerhalb von einem Monat der Urlaub abgelehnt wird, den Urlaub buchen. Lehnt der AG den Urlaub später ab, kann er regresspflichtig sein (Stornogebühren etc, arbeiten musst du aber). Ggf. musst du das Recht mit dem Betriebsrat oder auch dem Arbeitsgericht durchsetzen.

absolut nicht - es ist sogar gesetz, wenn du urlaub geplant (flugreise, hotel etc.) und bezahlt hast, der arbeitgeber im falle einer kurzfristigen urlaubsverweigerung zur erstattung deiner unkosten verpflichtet ist. mit "darf der arbeitgeber urlaub kurzfristig absagen" findest du mehrere beiträge dazu im internet, die von kompetenten stellen geschrieben sind.

du solltest deinen chef darauf ansprechen. schließlich hat man als arbeitnehmer recht auf urlaub und auf planungssicherheit

In der Woche vorm Urlaub leider krank geworden, was passiert?

Hallo, ich habe am 4.04.2016 eine Woche Urlaub ( welcher auch genehmigt worden ist). Jetzt diese Woche bin ich leider erkrankt und werde am Freitag wieder zur Arbeit gehen. Meine Frage ist nun, ob der Chef meinen Urlaub streichen kann, weil ich ja jetzt diese Woche bis Donnerstag krankgeschrieben bin und erst Freitag wieder arbeiten kann oder ob ich den genehmigten Urlaub so oder so habe. Kann der Chef da noch irgendwas drehen oder ist er dazu nicht berechtigt, ohne Absprache? Bin noch in der Ausbildung, falls die Information relevant ist.

Ich bedanke mich für zahlreiche Antworten! :)

...zur Frage

Darf mein Chef mein Urlaub kurzfristig streichen?

Darf mein Chef meinen Urlaub 1 Tag vor mein Urlaubsantritt einfach streichen ?

...zur Frage

Urlaub ausversehen genehmigt?

Ich bin Arbeitnehmer. Mein Urlaub wurde genehmigt. Allerdings ist sich mein Chef nicht sicher, ob er dass so wollte...sie überlegt, ob ich den Urlaub antreten darf

Steht mit der Urlaub zu? habe nämlich bereits gebucht :(

...zur Frage

Urlaubsantrag - irgendwann "automatisch genehmigt"?

Hallo Ihr Lieben,

gibt es eigentlich irgendwelche Fristen, nach denen sich ein Arbeitgeber richten muss? Mein Arbeitgeber hat die unschöne Angewohnheit, sich auf eingereichte Urlaubsanträge hin nicht zu mucksen - und dann kurzfristig zu- oder abzusagen, so dass man eigentlich gar nicht planen kann. Das kann doch eigentlich nicht rechtens sein?

Zum Beispiel habe ich vor zwei Monaten einen Antrag abgegeben für einen Urlaub im Mai - aber voraussichtlich werde ich wieder erst im April erfahren, ob das klappt. Das nervt!

Gibt es da eine rechtliche Grundlage, auf die ich meinen Arbeitgeber "festtackern" kann? Ist der Urlaub irgendwann automatisch genehmigt, wenn er nicht abgelehnt wurde?

...zur Frage

Chef gewährt mir seit einem halben Jahr keinen Urlaub mehr?

Hallo Community,

Ich habe geplant Anfang Jänner für ein paar Tage nach Paris zu fahren um dort einen Kollegen zu besuchen der dort studiert. Ich habe bei meinem Chef schon einen Antrag gestellt ob ich an den besagten Tagen frei bekommen würde. Der Chef meint, das er mir es noch nicht sagen kann da er nicht weiß ob es zu Personalengpässen kommt und er mir erst eine Woche vor Urlaubsantritt sagen kann ob der Urlaub genehmigt wird oder nicht. Was soll ich tun? Ich würde gerne jetzt schon Flug und Hotel buchen, da jetzt die Preise noch günstig sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?