Chef flirtet mit mir (Azubi). Es belastet mich. Was tun?

9 Antworten

Mit dem Chef was anfangen, lass bloss sein. Am besten du gehst gar nicht darauf ein und wenn es zu bunt wird, solltest du ihm klar und deutlich sagen , das du das nicht möchtest, auch was das erschrecken angeht . Dieser Kerl scheint ja mächtig Bedürfnis auf Abenteuer zu haben. Wenn er merkt er kommt nicht an, wirds ihm am Ende langweilig.Mach dir am besten Notitzen wenn was und wann vorgefallen ist. Sollte es gar nicht anders gehen, bleibt wohl nur dich dich mit den Notizen an den Obersten Chef zu wenden.

Er wurde ja schonmal wegen einem Vorfall gerügt und demzufolge hättest du das gegen ihn in der Hand falls er sich dir weiter aufdrängt.

Es kann nach hinten losgehen! ;)

Gefühlsmäßig tanzt du auf 2 Partys. Und zwar, weil du dich auf eine Art streubst, aber laut Text auf gutem Weg bist dich total in den Typ zu verlieben. Momentan kannst du nichts machen, außer cooler ihm gegenüber zu werden. Er spielt sein Spiel was er vermutlich schon bei x Frauen getan hat und es macht ihm Spaß. Und dadurch das er merkt das er dich verunsichet hat er dich Quasi in der Hand. Denn spätestens wenn du dich verliebt hast, dann bist du wie eine Marionette für ihn.

Du musst keine Sorge haben das dem obersten Chef zu melden bzw ohne Beweise. Denke er wird dir glauben, va da er ja schon von den Vorgeschichten des Typen Bescheid weiß.

Aber bevor du das tust, sage deinem Chef lieber direkt, dass er damit aufhören soll und du es ansonsten meldest. Wenn er es nicht sein lässt, gehe dann erst zum Oberboss.

Hängende Brüste oder?

Anders kann ich es leider nicht zeigen.
Ich bin 16j,158cm Gross und wiege 7Okg. Davor 81kg. Trotz Übergewicht habe ich nixht viele Brüste doch wieso hängen die so? Verbessert sich dass wenn ich abnehme ? Belastet mich

[Bild vom Support entfernt]

...zur Frage

Kann man das schon als mobbing bezeichnen?

Hallo zusammen Habe momentan mit einer Kollegin,die mir leider gegenüber sitzt ein Problem. Zum einen wenn sie mit mir redet, mault sie mich ständig an. Bestes Beispiel: chef hatte aufgabe für sie,sie war gerade in der Pause. Als sie wieder kommt und ich ihr gesagt hab dass der chef für sie da war: hättest du ihn nicht auch helfen können, ich hab keine zeit dafür usw., lügt ständig rum, verdreht tatsachen sodass ich bei anderen als die böse dastehe, gibt spitze, für mich abwertend klingende kommentare ab (jetzt dachte ich du hättest einen Fehler gefunden im Programm und wollte chef sagen dass du den gefunden hast aber da es ja nur einen betrifft mach ich das nicht) und disskutiert jedes gesprochene oder geschriebene Wort aus. Halte es mit ihr nicht mehr aus!!

...zur Frage

Wie schlecht ist mein Ausbildungszeugnis wirklich?

Habe heute von meinem Betrieb mein Arbeitszeugnis bekommen, dieses fällt laut meiner Meinung sehr schlecht aus und ist EXTREM kurz gehalten, was wiederum sehr negativ für mich ausfällt. Mein Chef meinte aber das dieses alles andere wie schlecht sei. Ich befürchte fasst, das er mir damit eins rein drücken wollte..

Folgendes steht drin:

Frau B. war motiviert und bereit, sch neue Kenntnisse anzueignen (Hat aber leider nichts gebracht?) Sie führte die übertragenen Tätigkeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit aus (Note 2?) Ihr Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten war stets vorbildlich (unangebrachtes Verhalten gegenüber den Chef?)

Kann ich mich mit einem solchen Zeugnis überhaupt irgendwo bewerben? Wie ist das Zeugnis einzustufen? Habe jetzt um eine Änderung gebeten, da es meines Erachtens nicht Wahrheitsgemäß ist. Seine Antwort darauf steht aber leider noch aus. In der Berufsschule habe ich die Ausbildung mit der Gesamtnote 2 Abgeschlossen.

...zur Frage

Soziale Phobie: Neuanfang in Stadt sinnvoll?

Hallo zusammen,

Ich glaube ich habe eine Soziale Phobie. Das mach ich daran fest, dass ich es vermeide Leuten in meiner Wohngegend zu begegnen. Ich habe Angst davor meinen Chef was zu fragen und Angst davor neue Leute anzusprechen. Ich bekomm Herzrasen, denke mehr an meine Angst und was mein Gegenüber über mich denken könnte als über das Gesprächsthema.

Nun stehe ich kurz davor meine Ausbildung abzubrechen, in eine Stadt zu ziehen und ein FSJ zu machen. Also ein Neuanfang in einer komplett neuen Stadt, wohnen in einer WG, und neuen Erfahrungen im Alltag. Meint ihr das sind gute Gegebenheiten um sich den Ängsten zu stellen und frei zu werden?

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben Formulierung?

Hey Leute :)

Ich bin gerade dabei Bewerbungen zu schreiben.

Ich hatte schon mal eine Ausbildung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik angefangen. Habe sie dann nach einem Jahr teils aus persönlichen Gründen und noch viel mehr wegen dem Betrieb, bzw den Gesellen abgebrochen. Einer hat immer Mist gebaut und es mir in die Schuhe geschoben, der andere brachte mich ständig in Lebensgefahr.

Letzten Freitag war ich beim Berufsberater (ich weiß, etwas spät), da ich für dieses Jahr noch versuchen will eine neue Ausbildung zu bekommen. Hab mich mit ihm unterhalten und dann bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich diesen Beruf weiter lernen und nicht in einen anderen Bereich gehen will. Der Berufsberater hat dann sogar einige Stellen in meiner Nähe gefunden die noch Azubis suchen. Dazu hat er mir noch gesagt, dass es wichtig wäre es irgendwie ins Anschreiben reinzupacken, dass ich die Ausbildung nicht wegen dem Beruf an sich, sondern wegen dem Betrieb abgebrochen habe. Nur bin ich oft schlecht im formulieren, vor allem wenn es um etwas so wichtiges wie die Bewerbung geht. Da stehe ich mir irgendwie selber im Weg, weil ich es mir so schwer vorstelle..

Deswegen wollte ich hier mal fragen, wie ich das am besten verpacken und in das Anschreiben mit einfließen lassen kann.

Freue mich sehr auf Vorschläge und gute Ansätze. Danke schon mal im Voraus! :)

...zur Frage

Kurz davor wegen Zeugnis Ausbildung zu verlieren

Soll ich einen Entschuldigung Brief schreiben ? Denn es gibt Gründe wegen dem schlechten Zeugnis. Persönlich mit dem Chef treffen ist leider nicht möglich. Wie findet ihr die Idee ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?