Chef drängt mich zum arbeiten trotz Krankheit

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

es ist nicht deine Aufgabe für Ersatz zu sorgen. Wenn du krank bist, bist du krank. Schreibe deinem Chef, dass du nicht arbeiten kannst. Morgen kannst du dir dann ein Attest vom Arzt besorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich ist das natürlich nicht haltbar, dich trotz Krankheit zur Arbeit zu zitieren. Es ist die Aufgabe deines Chefs so zu disponieren, dass auch im Krankheitsfall eine Arbeitskraft zur Verfügung steht.

Trotzdem bleibt verständlicherweise die Zwickmühle...... Erfinde ne hochansteckende Grippe und 42 Fieber. Das kann er seinen Kunden nicht zumuten, wenn er schon nicht an deine Gesundheit denkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Chefbeschwerdestelle gibt es leider nicht, obwohl mir das Arbeitsgericht oft so vorkommt. Kann denn nicht die Frau vom Chef einspringen, oder ein anderer Kollege von dir? ....du musst an erster stelle an dich denken und wieder gesund werden. Gute Besserung.... vielleicht kannst du ja anbieten, wenn ein Kollege in einer ähnlichen Situation ist , für ihn dann auch einzuspringen-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist das Problem des Chefs. Dafür ist er nämlich Chef. Sonst müsste er ja nur "Geldkassierer" heißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der chef hat für ersatz zu sorgen oder der nächste vorgesetze, aber nicht du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?