Cheerleading Tryouts?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi also ich habe die bridge kickover eigentlich nur mit jeden Tag 1 Stunde Training gelernt un das hat das aber auch schon eine Zeit lang gedauert bis ich die konnte! Inzwischen kann ich sogar schon Bogengang :)

Aber egal meine Tipps dazu:

Versuche doch mal von der Brücke aus mit den Füßen eine Wand hoch zulaufen und dich dann rum zu kicken!

Oder stelle dich auf eine Erhöhung ( Stuhl, Bett usw.. und mache da deinen Kickover! Wenn du ein Trampolin hast kannst du es auch darauf üben, da du ja mehr Schwung hast!! Ich hab es auch zuerst auf dem Trampolin gemacht! 

Eine Freundin und ich haben dem Kickover auf  so gelernt in dem wir zu einem kleinen Berg gegangen sind (Achtung nicht zu hoch sonst wird es gefährlich)  und haben den dann da runter gemacht! Das geht leichter weil du ja automatisch nach hinten gehst und nicht mehr so viel Schwung brauchst!

Zwei letzte Tipps: 

Versuche mal in der Brücke dein Beim so weithinter zustecken wie es geht! 

Und versuche auf einem Bein in der Brücke dich hochzudrücken bzw zu springen! 

Zum Spagat: 

Den habe ich gelernt indem ich mich jeden Tag mindesten 40 min gedehnt habe! Es gibt Videos auf YouTube , aber durchs Cheerleading kennst du sicher Dehnübungen! ! 

Dehne dich konsequent bis zu deinem Wettbewerb oder Auftritt dann klappt das! 

Hoffe konnte helfen! !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoppilove
27.06.2016, 19:36

wow vielen Dank :)

0

Was möchtest Du wissen?