Cheerleading schon zu spät?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich bin in einem Monat 16 und habe vor etwa 4-5 Monaten angefangen:) Ich bin Flyer geworden und fahre sogar in eienm Monat schon mit auf Meisterschaft:) Ich liebe cheerleading und es war die beste entscheidung meines Lebens damit anzufangen!:) Ich habe mich auch viel gedehnt , weil ich sehr ehrgeizig bin und ich habe die besten spagate im ganzen team und dass obwohl ich neu bin:) Es ist nie zu spät mit etwas anzufangen , wenn du den Ehrgeiz hast es zu lernen:) Und außerdem fangen die meisten erst in deinem Alter an:)

Viel spaß

Perfekte Zeit..also ich hab mit 11 angefangen und das war ein sehr gutes Alter dafür :)

Mach dir keinen Kopf, in meinem Verein gibt es welche die fangen mit 22 an und das klappt auch noch also bist du keinesfalls zu spät :)

wenn du schnell lernen kannst und sportlich bist ist das eig kein problem

Also ich würde schon noch anfangen. Du bist doch im besten Alter! ;-)

Genau richtig fürs cheerleading..

Es ist nie zu spät etwas zu machen, was einem Freude bereitet! :)

also ich kenne eine die hat vor einem jahr angefangen und war da 20 :o ich denke wenn du es willst dann mach es einfach egal ob jemand sagt 'zu spät' oder du bist ' zu jung' ! hauptsache es macht dir spaß:)

hallo diese frage ging mir auch durch den kopf und ich bin schon 13 ich habe auch mit acht cheerleading gemacht bis ich 10 was jz also am donnerstag fang ich wieder an viel spaß

"schon als kind machen wollte" du bist immer noch ein kind fang an

findest du, sie ist immer noch ein kind? finde ich überhaupt nicht :D

0

Was möchtest Du wissen?