Cheeks selbst stechen mit Hilfe vom Piercer :'D

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein 85%
Ich weiß nicht 14%
Ja 0%

7 Antworten

Nein

Ich versteh nicht, wie man nur so verantwortungslos mit seinem eigenem Körper umgehen kann. Ich war mit 15 schon so reif, dass ich gewartet habe, obwohl ich wirklich unbedingt ein Labret haben wollte. Nach insgesamt 4 Jahren betteln (ich war dann 16) habe ich es doch bekommen und bin immer noch total glücklich damit. Manchmal lohnt es sich einfach zu warten!

Schau doch nur mal, wie dick deine Backen sind. Als ob du es schaffst, da gerade durchzustechen. Abgesehen davon hast du keine Ahnung davon, wie lange dein Erstschmuck sein muss, was für eine Stärke er braucht und was für ein Material. Mit der Pflege wirst du dich wahrscheinlich auch nicht richtig auskennen. Es ist dein Gesicht, dass du dir damit kaputt machen kannst. Narben halten ewig und du wirst dich dann für deine jugendliche Dummheit ewig ärgern...

Kurz: Lass es!

Nein

ich glaub nicht, dass ein Piercer so etwas machen würde. wenn dann würd er wahrscheinlich sagen ganz oder garnicht. Und wenn du sagst, malen sie mir mal bitte da Punkte für Cheeks auf, damit ich die selber an der richtigen Stelle steche, dann würde er auch sagen, dass man das nur professionell machen lassen sollte. aber vor allem was würden deine eltern sagen, wenn du auf einmal mit cheeks rumläufst und sie es dir eigentlich nicht erlaubt haben?

Naja ich denke sie würdens hinnehmen.. meine mom meinte..das ich von ihr die erlaubnis nich bekomme.. wenn ich es ohne sie hinbekomme ist es doch meine sache.^^ & naja vllt gibts es ja doch so nen Piercer.. Aber danke ( :

0
Nein

Hey. :) Ich denke auch nicht, dass es einen Piercer geben wird, der das machen würde, denn ER will ja - wie schon gesagt - selbst Geld damit verdienen und ich bin mir zu 99% Prozent sicher, dass er dich fragen wird (nichts gegen dich jetzt ne :b) ob du noch alle Tassen im Schrank hast, wenn du es selbst machen willst, weil er denke ich mal davon ausgeht, dass du keine Ahnung vom Stechen hast und sowas. Allerdings kann ich mir vorstellen, wie du dich fühlst, weil ich auch so alt bin und auch keins mehr haben darf. ;D Aber nun denn, Cheeks würde ich sowieso nicht empfehlen, da die sehr hässliche Narben hinterlassen sollen, aber dass ist ja 'ne andere Geschichte. ;)

Nein

Also das Thema ist zwar schon sehr alt, aber ich muss da meine Meinung einfach los werden.Es immer wieder lustig wenn i.welche Kinder die unbedingt Piercings haben wollen weil das oder das Piercing gerade mega cool ist, Leuten wie mir den Ruf kaputt machen. -.- Ich habe auch keine Ausbildung als Piercer, bin 17 und Pierce jetzt schon erfolgreich 4 Jahre. Da gehörten schon 4x Cheeks dazu (1x bei mir selber) & das hat mich ganze 3 Monate Arbeit gekostet...( Nachlesen, Nervenbahnen lernen & übung an der Schweinehaut). Habe mir alles selber bei gebracht, habe haufen Werkzeug von Zangen über Dermal Puncher & all dem zeug. Sowas verantwortungsloses hab ich echt noch nie erlebt. Du hast weder Ahnung vom Nervengewebe noch vom Stechen, geschweige denn von der Pflege. & bevor jetzt Sprüche kommen wie " du hast es doch selber nicht gelernt" & so ein Schwachsinn. Ich habe mich da ausführlich drüber erkundigt sei es im Internett, bei meinem Praktikum im Piercingladen oder bei einer guten Freundin die Medizin studiert. Also habe ich da schon ein bisschen Ahnung von. & solche Kinder wie dich würde ich im Leben nicht Piercen. Gott da geht mir der A*sch auf. Ich frag mich echt ob du überhaupt weißt was da alles kaputt machen kannst...-.- Da kann ich echt nur Kopf schütteln. Aber solange meine 43 Piercings gut aussehen bist das relativ egal!!!

Ich weiß nicht

Wenn du ehrlich zum Piercer bist wird dir das wohl kein vernünftiger auf der Welt machen!

Aber wenn du behauptest zB (was ich keineswegs unterstützen möchte!!!! Ich halte absolut nichts von selbststechen) das du sehen willst an welche Stelle die genau hinkommen oder halt irgendeine Ausrede, würde es evtl klappen.

Warte doch lieber bis du 18 bist, denn mir haben einige Leute gesagt, das die Löcher von Cheeks nie wieder zuwachsen bzw halt immer noch ein wenig sichtbar sind wenn man die Stecker rausnimmt. Und wenn du selbst das dann schräg machst oder irgendwas daneben geht, wär das sehr blöd ;D

Ich weiss, leicht gesagt mit dem Warten. Ich bin selbst 16 und möchte ein Zungenpiercing, meine Eltern erlaubens nicht. Aber ich warte lieber noch bis nächstes Jahr und lass es mir beim Piercer meines Vertrauens stechen.

Liebe Grüsse!

Nein
  1. Rechtschreibung: 4+
  2. Inhalt: 6

Kein anständiger Piercer auf der Welt würde das machen! Cheeks sind extrem kompliziert und können gefährlich sein, wenn man etwas falsch macht. Im schlimmsten Fall triffst du einen Speichelkanal und dann... Sabberletzchen :P

Nein

Wird er nicht machen. 1. will ER damit Geld verdienen 2. Wenn er auch nur einen Hauch von Grips hat wird er dich wegschicken

Wie kann man nur so doof sein?!

Warte bis du 18 bist das sind nurnoch 3 Jahre!

Was möchtest Du wissen?