Cheek Piercing "eitert"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ferndiagnosen aus dem Internet sind extrem unzuverlässig, weshalb du um einen Besuch beim Piercer nicht herumkommen wirst. Vielleicht ist es normale Wundflüssigkiet, vielleicht eiter, aber das kann dir niemand durch den PC Bildschirm sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu dem Piercer, der es Dir gestochen hat.

Allerdings, wenn es sich entzündet hat, geh zum Doc, lass es anschauen und vlt. hat der ne hilfreiche Tinktur.

Ansonsten: rausmachen und abheilen lassen und dann nicht neu stechen; nicht alles, was man schön findet, wird auch vom Körper als 'haben will' akzeptiert.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sowas ist immer das sinnvollste zum Piercer zu schauen. Die kennen sich am besten damit aus und wissen was beinsolchen Fällen zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Geh doch bitte wieder zu dem besagten Piercer, der kann sich das auch vor Ort angucken. ;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GreenEyees
07.09.2014, 17:31

Natürlich wäre das am hilfreichsten.. Allerdings arbeite ich im Einzelhandel und fast täglich bis 20 Uhr, um diese Uhrzeit hat bei uns kein Piercingstudio mehr auf. Da ich meistens montags frei habe, und alle Piercingstudios im Umkreis zu haben, habe ich keine Möglichkeit um dies mal anschauen zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?