Checkt das Bafög Amt meine Kontoauszüge?

9 Antworten

Also ich muss beim Bafögamt regelmäßig Kontoauszüge einreichen, allerdings reicht da meist der Aktuellste. Musst eben schaun, was auf dem drauf steht, den du einreichen willst.

Kontoauszüge werden allenfalls wegen der Vermögensprüfung verlangt. Auch vom Girokonto, denn auch darauf können sich erkleckliche Summen befinden. Maßgebend ist der Tag der jeweiligen Antragstellung.

ich glaube das bafögamt will keine Kontoauszüge sehen und wenn, es ist doch nicht verboten etwas zu verkaufen, das ist doch kein regelmäßiges anrechenbares Einkommen, aber zur Sicherheit würde ich das auf ein anderes Konto überweisen lassen in zukunft

Studium abbrechen 1 Semester aussetzen und dann wird Bafög?

Hallo :)

zu mir: Ich studiere seit Oktober zum ersten Mal, leider hat sich aber herausgestellt, dass mir das Fach, welches ich studiere überhaupt garnicht gefällt. Die Gründe dafür sind glaube ich erstmal nicht wichtig für die Frage.

Jedenfalls habe ich nun vor demnächst das Studium abzubrechen, da aber leider fast alle Studiengänge erst im Wintersemester beginnen wollte ich wissen wie es mit dem Bafög aussieht. Kann ich jetzt abbrechen, dem Bafög Amt Bescheid geben und Bafög dann zum nächstes Ws wieder beantragen ? Wenn ich dem Amt meine exmatrikulationsbescheinigung abgebe sollte ich denen schon mitteilen, dass ich Bafög im Wintersemester wieder beantragen werde? Werden die mich direkt nach Gründen für den Abbruch fragen? Und werden sie Nachweise von mir verlangen ? Ich gehe zwar zu jeder Veranstaltung, jedoch hat wirklich keine Anwesenheitspflicht. Und Prüfungen sind noch in weiter ferne.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?