Check des Körpers beim Arzt: was soll er alles untersuchen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt darauf an, was Du machen lassen willst, und wieviel Du dafür selber zahlst. Der "Kassen-Check-Up" umfasst eine Messung von Zucker und Cholesterin im Blut, eine Urinuntersuchung, ein Gespräch über Vorerkrankungen und eine körperliche Untersuchung. Sinnvoll ist daneben ein Blutbild und ein paar Organwerte (Leber, Niere etc.), ein EKG, je nach ALter und Risikoprofil ein Belastungs-EKG und evtl. eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane und evtl. der Schilddrüse. Das müßtest Du streng genommen selbst zahlen, da diese Leistungen von der Kasse als Vorsorgeuntersuchungen nicht bezahlt werden. Du wärst dann mit bis zu 200 € dabei. Wenn Du einen netten Arzt hast (und davon gehe ich aus) wird er einiges davon auch so machen und auf das Geld verzichten bzw. es halt doch über die Kasse abrechnen.

Bei Kassenpatienten wird ein Check erst ab dem 35. Geburtstag bezahlt. Dieser beinhaltet: Kontrolle von Blutzucker und Cholesterin, Urinuntersuchung, allg. körperliche Untersuchung und Hautkrebs-Screening. Ein Check für unter 35jährige und alle weiteren Untersuchungen bei 35+ sind keine Kassenleistung und müssen daher privat bezahlt werden.

Blutuntersuchung (dabei abklären auf was untersucht werden soll, nicht alles wird selbstverständlich gemacht, wie z.B. PSA Wert), Harnuntersuchung, Lunge abhören, Ultaschall der wichtigsten Organe, Blutdruck, EKG. Über 50? Dann auch eine Darmspiegelung. Alles das macht aber nur ein Inernist. Darmspiegelung ein Facharzt.

Gibt altersabhaengige Programme. Es kommt ja auch auf viele Dinge an. Fehlt Dir was? Reiner Kontrollcheck usw. Also so kann man das nicht gut beantworten. Herz/Kreislauf, Lungenfunktion, Gleichgewichtssinn u. anderes.

Blutbild, EKG hm... was sonst noch, wird der Arzt deines Vertrauens besser wissen.

Der wird wahrscheinlich einen Zuckertest machen, Blut abnehmen, nach Gewicht schauen, die Organe abhören....nichts dramatisches.

Lass das Blut untersuchen, für alles andere sind unsere Ärtze leider überfordert

na na na.. ! Blutbild, EKG evtl. mit belastung, Spirometrie, so mache ich es meistens.

0

Kommt drauf an ob du Mann oder Frau bist.

Blutbild, Blutdruck

Was möchtest Du wissen?