Cheatday oder cheatmeal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kann man so pauschal nicht beantworten,denn jeder Körper ist anders und es kommt drauf an, wie es dein Körper selbst umsetzt am besten testest du beides aus.

Ich finde es besser, auf nichts zu verzichten, allerdings sollten die gesunden Lebensmittel überwiegen.

Auch wenn man mal zu viel gefuttert hat, ist es nicht tragisch, wenn man es den Rest der Woche wieder ausgleicht, wenn man das nicht macht, weiß man zu mindestens wo die Kilos an mehr, auf der Waage zustande kommen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFinal
16.11.2015, 17:27

Danke für die Antwort :)

0

Hallo! Cheatday - ein neues Modewort und doch eher ein Faktor zu nachhaltig mehr Gewicht.  Ist bei Cheatmeal nicht anders. Das ist so oder so der falsche Weg. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Du wirst nicht ein Leben lang mit Kalorien rechnen können. Jede Einsparung führt da zu einem Mangelbedarf mit Faktoren zum Jo-Jo. Ein sicherer Weg zu nachhaltig mehr Gewicht. Was immer Du änderst, es muss dauerhaft und ohne täglichen Stress durchführbar sein. Eine Bekannte hat nie auf Kalorien geachtet, nicht gehungert, 40 kg abgenommen, seit 14 Jahren Idealgewicht. Sport. Joggen, Crosstrainer, ein workout wie Zumba - frage You Tube. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ist es wenn du 1 mal in der woche mehr fettige sachen isst... Also schon noch gesunde fette und nicht döner oder so ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFinal
16.11.2015, 17:20

Trotzdem hat man das Bedürfnis sich mal Sch** zu gönnen ?

0
Kommentar von DrGym
16.11.2015, 17:34

ah okay. ja klar wenn man das bedürfniss hat dann sollte man es schon machen... also ich kenne einen der macht 1 mal im monat einen richtigen cheat day also der tag ist dann wie sein geburtstag... er gönnt sich alles.... aber er ist auch eher ein professioneller bodybuilder... fall's du nicht so lange warten kannst dann ist es auch okay wenn du 1 mal in der woche einen ordentlichen cheat day machst... nur das problem daran ist dass, man so leicht die disziplin verlieren kann ... aber wenn man das alles beherrschen kann dann passts eh... ich mein für einen normalen durchtrainierten körper ist es vollkommen in ordnung wenn man mal cheat day macht aber wenn du schon modell oder profi sein willst ist es eher schlecht

0

Was beabsichtigst du denn? Ich habe jeden Tag Cheatday :-)) Und ich esse immer Döner, wenn mir danach ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xFinal
16.11.2015, 17:19

Fitness also Bodybuilding

0

Was möchtest Du wissen?