Cheat day bei low carb diät?

4 Antworten

Ich halte persönlich nichts von den Cheat days.. die sind doch nur nötig, wenn einem was fehlt?

Gerade Low Carb ist relativ leicht umzusetzen ... wenn man es verträgt... selbst im Restaurant kann man sagen... bitte ohne Reis... Kartoffel... Nudeln... in der Regel bekommt man dann die doppelte Portion Salat oder Gemüse... 

Natürlich wäre es unpassend, als Vegetarier oder Veganer eine Low Carb Diät zu versuchen... gerade die Fleischersatzprodukte haben besonders viele Kohlenhydrate...allen voran alle Hülsenfrüchte wie Bohnen, Erbsen, Linsen, Soja, Lupinen... usw...

Fleisch, Fisch, Geflügel und Co... haben dafür keine ... oder fast keine Kohlenhydrate... passen also perfekt zum Abnehmprogramm... Übrigens auch alle Milchprodukte, solange da kein Zucker hereingepfuscht wird...

Ist Dir nach süß??? Wenn es extrem ist,tue in einen Quark einfach etwas Agavendiksaft... Honig ist auch besser als Zucker... 

Viel Erfolg weiterhin .... Sabine... ex 93kg... seit 2 Jahren konstant um 66 KG... Konfektionsgröße 38 statt 48

Ich glaub das ist bei LC Leuten sehr verbreitet das sie einen machen. Für mich haben Cheatdays (genauso wie LC) aber so gar nix und planen würde ich die persönlich auch nicht. Bei mir passieren sie einfach an Geburtstagen oder bei spontanen treffen mit Freunden aber meist nur 4x im Jahr oder seltener. 

Ja, weil du ja früher oder später mal auf low carb wieder verzichten wirst, dann würde ein stärkerer Boomerangeffekt kommen

Muss nicht sein. Durch die Diät, regeneriert sich dein Stoffwechsel.

0

Was möchtest Du wissen?