Cheat Day- schädlich für Diät?

7 Antworten

Diäten sind generell schlecht. Früher oder später hast du die Kilos eh wieder drauf. Außerdem kommt mir deine kalorienaufnahme ziemlich gering vor…sollte dies tatsächlich so sein, lässt der jojoeffekt nicht lange auf sich warten.

Hallo Lotta!

Cheat Day- schädlich für Diät?<

So ist es.

Cheat day - ein neues Modewort und doch eher ein Faktor zu nachhaltig mehr Gewicht. Das ist so oder so der falsche Weg. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Du wirst nicht ein Leben lang mit Kalorien rechnen können. Jede Einsparung führt da zu einem Mangelbedarf mit Faktoren zum Jo-Jo. Ein sicherer Weg zu nachhaltig mehr Gewicht. Was immer Du änderst, es muss dauerhaft und ohne täglichen Stress durchführbar sein. Eine Bekannte hat nie auf Kalorien geachtet, nicht gehungert, 40 kg abgenommen, seit 12 Jahren Idealgewicht. Sport. Joggen, Crosstrainer, ein workout wie Zumba - frage You Tube. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

ab und zu mal ein cheat-day kann sogar "gesund" sein ;) wenn sich der körper nur von diesem gesunden zeug ernährt freut er sich doch sicher auch über eine pizza, genau wie du ^^ sollte dann halt nicht ne ganze pizza und 3 packete haribos sein :D

Was möchtest Du wissen?