Chatverläufe lassen sich nicht mehr löschen auf WhatsApp?

4 Antworten

Wenn ich mir die anderen Antworten so anschaue, liegt das sicherlich an dieser immensen Menge an Nachrichten. Wenn man mehrere tausend Nachrichten auf einen Schlag löschen will, schmiert dann gerne die App ab.

Mir fallen da zwei Möglichkeiten ein.

Entweder du löscht eine große Anzahl Nachrichten Stück für Stück , so dass sich die Gesamtmenge verringert und du immer mal wieder versuchst, wenn du ein paar hundert Nachrichten gelöscht hast, den gesamten Verlauf zu löschen. Ist natürlich eine Schweine Arbeit.

Oder du löschst WhatsApp komplett von deinem Handy und installierst es wieder. Wenn WhatsApp dich dann fragt, ob du aus einem Backup wiederherstellen willst, klickst du einfach auf überspringen und hast einen völlig neues WhatsApp ohne alte Verläufe auf deinem Handy. Dann sind allerdings auch alle anderen Nachrichten Verläufe weg.

Lösche doch erst einzelne nachrichten.
Vielleicht gehts dann.

Habe ich bereits, um die 2000 schon, aber das sind trotzdem viel zu viele.

0

...weniger schreiben oder neues Handy kaufen.

das ist ein Gruppenchat.

0
@Hanna1234567890

Wie gesagt, dein Handy kriegt es nicht auf die Reihe.
Komplett löschen oder weniger schreiben oder früher löschen.

0

Was für ein Handy ist das?

Samsung Galaxy S5 mini

0
@Hanna1234567890

Im Zweifel deinstallieren und wieder installieren. Ansonsten kann man bei Android Handys direkt an die Datenbank. Das ist aber eher Profi Like und eher kompliziert.

0

Was möchtest Du wissen?