Charles Darwin und lebende Fossilien?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es entwickeln sich nicht alle Arten weiter. Evolution ist die Anpassung an die Umgebung. Wenn sich die Umgebung nicht grundlegend ändert, man gut genug angepaßt ist kann sich auch über Millionen von Jahren nichts ändern.

Es gibt dann zwar trotzdem Veränderungen in der DNA aber die Mutationen die was an der guten Anpassung verschlechtern werden aussortiert, nur die Mutationen die nichts ändern werden weiter gegeben und so kann man in der DNA Unterschiede finden, auch wenn das Tier noch gleich aussieht.

Darwin, der den Begriff der lebenden Fossilien ja erst geprägt hat, hat deren Existenz ähnlich erklärt wie wir heute, nämlich mit dem fehlenden Zwang zur Entwicklung aufgrund von stabilen Umweltbedingungen und wenig Konkurrenz.

Wenn eine Spezies perfekt in eine Nische paßt und diese Nische sich nicht verändert, gibt es keinen Grund für eine Veränderung.

So einfach kann eine Erklärung sein.

Charles Darwin und A. R. Wallace haben nur die Grundlage der Evolutionstheorie gelegt, indem sie erkannten, daß die Arten sich ihrer Umwelt anpassen. Sie hatten keine Erklärung für ALLES.

Wir sind heute auch noch nicht in der Lage wirklich viel zu erklären. Immerhin haben wir die Evolutionstheorie bewiesen. Das ist schon einmal viel wert.

Sprechen „lebende Fossilien“ gegen Evolution?

Manche Lebewesen, die als Fossilien überliefert sind, leben auch heute. Man nennt sie daher „lebende Fossilien“, was eigentlich paradox ist. Lebende Fossilien haben sich – im Rahmen des Evolutionsmodells argumentiert – über riesige Zeiträume nicht nennenswert verändert. Manche sollen über viele Zehner oder sogar Hunderte von Millionen Jahren weitgehend unverändert geblieben sein.

...zur Frage

Ist die Evolutionstheorie von Charles Darwin bewiesen?

Ist die Evolutionstheorie von Charles Darwin bewiesen?

...zur Frage

Warum ist die Evolutionstheorie von Charles Darwin zu kompliziert für jüngere türkische Schüler?

Hi, die türkische Regierung will die Evolutionstheorie von Charles Darwin aus den gesetzlichen Schullehrplänen streichen. Die Theorie sei „zu kompliziert“ und „zu kontrovers“ für jüngere Schüler. Was sind die wahren Gründe für die Streichung?

...zur Frage

lebende Fossilien - Theorie von Charles Darwin?

Hey Leute,

ich hab da mal eine Frage wegen den lebenden Fossilien wie die Theorie von Charles Darwin lautet oder ob es da überhaupt eine gibt. Ich hab da ewig im Internet hin und her gesucht aber finde irgendwie nichts. Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen weil ich verstehe das echt nicht. Die einen sagen durch Mutation die anderen wieder was anderes.

Es wäre echt lieb wenn ihr mir da weiter helfen könntet :) Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

Ist die Darwinsche Evolutionstheorie immer noch aktuell?

Hi, ist die Evolutionstheorie lt. Charles Darwin noch aktuell? Ehrlich gesagt kommen mir darüber nachgedacht schon ein paar Fragen auf....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?