Charaktere in Büchern

4 Antworten

dazu braucht man ganz einfach menschenkenntnis und ein gespür für formulierungen. einige charaktere in büchern sind echten personen nachempfunden, die meisten nicht, aber die sind dann eben so art "mischformen" aus leuten, die der autor kennt. er weiß, welche charaktereigenschaften jemand in seinem buch haben soll und beschreibt dann, wenn eine bestimmte hervortritt, diese so, wie er sie eben in realität erlebt - woraus folgt, dass er indirekt einen gewissen teil eines menschen beschreibt, den er kennt und der diese eigenschaft hat. da der buchcharakter meist noch mehr eigenschaften hat, kann es eben sein, dass es an anderer stelle ein anderes "reelles vorbild" gibt und meist überlegt der autor wohl gar nicht bewusst, wen er als vorbild nennt, aber wenn er eben jemanden als geizig oder was auch immer beschreibt, dann beschreibt er, was er unter geizig versteht, also das verhalten eines oder mehrerer geiziger menschen die er kennt. wenn man gut formulieren und menschen beobachten kann, ist das gar nicht so schwer, man muss nur die richtigen worte finden, damit die leser auch verstehen was gemeint ist und mitfühlen - das ist die eigentliche kunst.

Generell gibt es viele Grundregeln, die einen Charakter lebendig wirken lassen. Einerseits darf er nicht zu zweidimensional sein, andererseits sollte sich der Leser (bzw. eben viele Leser) aber auch mit ihm identifizieren können.

Am besten funktioniert das, wenn man dem Charakter eine Geschichte gibt, auch wenn diese nicht zwingend im Buch erscheint. Viele Autoren "sprechen" mit ihren Charakteren oder führen Tagebuch für ein oder mehrere Charaktere, um sie besser "kennenzulernen". Dadurch kann man sich leichter in den Charakter hineinversetzen, lebendiger über ihn schreiben. Einige nehmen Bekannte als Grundlage oder Charakterzühe, die ihnen an fremden Charakteren gefallen haben.

Ansonsten helfen auch scheinbar banale Sachen wie eine konsequente Erzählperspektive.

Letztlich muss der Charakter aber vor allem schlüssig sein, d.h. es muss eine klare Linie in seinen Handlungen zu erkennen sein, ein für ihn typisches Verhalten. Wenn der Autor dann auch noch gut schreibt...

Es hilft auch, wenn man den Charakter zuerst in seinem normalen Umfeld kennenlernt, bevor man ihn in die Handlung des Romans "hineinschubbst".

Hallo,

Romanfiguren werden zum "Leben" erweckt, indem ihnen der Autor menschliche Eigenschaften gibt. D.h.: Sie sind nicht nur stark und schön und klug, sondern hinken manchmal oder haben Macken körperlicher oder psychischer Art oder sind irgendwie vom Leben benachteiligt. Dazu haben sie auch nicht immer recht und machen auch längst nicht alles richtig. Der Leser ist ein Mensch und als solcher nicht perfekt. Die Figuren dürfen es auch nicht sein. Nur, wenn die Leser mit ihnen mitfühlen und mitleiden können, dann "leben" sie.

Autor werden ohne Bücher zu lesen- unmöglich?

Ich spiele seitdem ich denken kann immer wieder mit dem Gedanken später neben meinem Hauptberuf als Autor tätig zu sein, da mir das Schreiben, wie ich finde, liegt und es mir außerdem großen Spaß bereitet. Nun habe ich jedoch schon mehrfach gehört, dass viel Lesen eine der Hauptvoraussetzungen und essentiel für den Autorberuf ist. Bei mir ist es aber so, dass ich grundsätzlich keine Bücher lese, da sie mich langweilen und da die Tatsache, dass sie nur auf Fiktion beruhen, mich davon abhält, mich so richtig in ein Buch hineinzuversetzen. Meine Frage ist nun, ob Bücher zu lesen für einen Autor unerlässlich ist. Danke für die Antworten.

...zur Frage

Autor beschreibt sich selbst in seinem Buch?

Hallo Leute :)

Wie nennt man es, wenn eine Figur in einem Buch den Autor darstellt? Wenn also der Autor den Charakter der Figur nach sich selbst formt...

...zur Frage

Gibt es heutzutage noch berühmte Kurzgeschichten oder Parabel Autoren?

Wenn ja welche und kann ein Autor mit Kurzgeschichten oder Parabeln überhaupt noch Punkten respektive zu einer gewissen Bekanntheit gelangen?
Alle berühmten Autoren die ich kenne sind durch Romane etc berühmt geworden.

...zur Frage

was wollen autoren mit der fachsprache bewirken?

was wollen autoren mit der fachsprache bewirken?

...zur Frage

Attraktive Charaktereigenschaften bei Männern?

Hallo, ich schreibe ein Buch und der Charakter meines Protagonisten ist noch nicht so besonders wie ich ihn gerne hätte. Deswegen würde ich gerne wissen, welche Charaktereigenschaften die Frauen unter euch attraktiv an Männern finden?

Danke schon einmal. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?